logo roth logo metzen basis logo metzen2 logo degen Stein zoellner Rieb Schuhmacher Logo Sparkasse neutral negativ 01 Creativ

Newsletter

Liebe Mitglieder des SVM,

am Sonntag, dem 10.04.2022 fand um 18 Uhr im Clubheim die Jahreshauptversammlung statt. Nach der Begrüßung und Totengedenken berichteten der 1. Vorsitzende, die jeweiligen Abteilungsleiter und Kassierer über die vergangenen 2 Jahre. Das Vereinsleben war stark geprägt von den Coronabedingungen; im Fußball war der wichtigste Punkt sicherlich die Bildung der FV Hunsrückhöhe mit dem SV Morbach.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer und der Entlastung des bisherigen Vorstands für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 wurde der neue Vorstand gewählt, jeweils einstimmig und ohne Enthaltungen:

1. Vorsitzender: Christian Schell

2. Vorsitzender: Christian Kropp

Kassierer: Katrin Linke

Schriftführer: NN

Beisitzer: Annika Roth, Maike Dusemund, Sebastian Nau, Timo Schultheis, Christian Nonn und Kersten Jakobs 

Kassenprüfer: Günter Wagner und Walter Maibaum

 

Nach einem Ausblick auf die weiteren Planungen, Neuausrichtungen und Projekte wurde die Sitzung nach 4h vom alten und neuen Vorsitzenden des SVM, Christian Schell, geschlossen.

In dieser Woche starten am Mittwoch (09.03.) um 16:30h wieder die Kinderturngruppe und am Donnerstag (10.03.) um 19:30h die Volleyballer zum Training.

 

Gestern wurde ich angesprochen mit den Worten.... „Wenn ich noch einmal zum Sportplatz komme und dort ein Schild hängt, das heutige Spiel fällt leider aus, trete ich aus dem Verein aus“ oder eine andere Aussage:
„Was ist eigentlich mit dem SV Monzelfeld? Gibt es den noch?“

Liebe Vereinsmitglieder,

wie bereits in meinem Infobrief im Januar schon beschrieben, hat sich seitdem was die Pandemie betrifft leider nichts geändert. Was wir heute allerdings wissen ist, dass die Fußballsaison 2020/21 annulliert wurde und es keine sportliche Wertung in diesem Bereich geben wird. Das bedeutet für unsere Fußballer, dass sie in der neuen Saison - wann immer diese auch anfangen wird - in Ihren Spielklassen (1. Mannschaft Rheinlandliga, 2. Mannschaft A-Klasse, 3. Mannschaft B-Klasse) an den Start gehen werden.

Was die Kaderplanung der drei Mannschaften betrifft, sieht es zum jetzigen Zeitpunkt sehr gut aus. So sind die Kader der ersten und zweiten Mannschaft generell sehr gut aufgestelltund wir haben im Bereich 2. Mannschaft keinen Abgang zu verzeichnen. Was die 3.Mannschaft betrifft gibt es noch einige Hausaufgaben zu erledigen, um hier einen konkurrenzfähigen Kader für die B-Klasse zusammenzustellen. Als Neuigkeit gilt festzuhalten, dass Marcel Lorenz seit dem 01.03.2021 zum Team der FV HH Morbach als Scout und Unterstützung der sportlichen Leitung zu uns zurückgekehrt ist und uns bei der Zusammenstellung der Kader sowie mit seinem Netzwerk und seiner Erfahrung sehr gut weiterhelfen wird.

Mittlerweile ist schon ein ganzes Jahr vergangen, in dem unsere Gruppen, die in der Bürgerhalle Ihren Übungsstunden nachgehen, nicht mehr trainieren bzw. turnen gehen konnten bzw. durften. Euch möchte ich bitten, zusammen mit uns die Hoffnung zu haben, bald wieder einem geregelten Übungsbetrieb nachgehen zu können. Leider bleibt uns derzeit nicht anderes übrig als zu hoffen.

Im Jahr des 100. Jubiläums unseres SV Monzelfeld stehen die Uhren leider nicht auf Feiern. So wie es aktuell aussieht, werden wir alle Feierlichkeiten auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen. Dies ist sehr schade, aber aufgrund der Situation unvermeidlich.

Einen Appell möchte ich an alle Mitglieder des Vereins richten. Ich stelle leider fest, dass es in den letzten Wochen doch zu dem einen oder anderen Vereinsaustritt gekommen ist, was natürlich grundsätzlich jedem selbst überlassen bleibt, allerdings kann auch ein SV Monzelfeld ohne finanzielle Unterstützung in Zukunft nicht existieren.So leistet jeder Einzelne einen enorm wichtigen Beitrag für die Zukunft unseres SV, indem er uns mit seinem Mitgliederbeitrag unterstützt. Die Ausgaben während der Pandemie sind überschaubar, allerdings gibt es auch bei uns laufende Kosten (z.B. die Unterhaltung der Sportanlage und des Clubheims), die gedeckelt werden müssen. Deshalb sind wir, auch wenn wir wissen dass unser Angebot an sportlicher Aktivität zur Zeit nicht angeboten werden kann, auf jedes einzelne Mitglied und dessen Beitrag angewiesen. Ihr tut dies nicht für einzelne Personen, sondern einzig und allein für unseren Verein. Auch die Sponsoren helfen sehr, dass wir ohne zusätzliche Einnahmen durch Veranstaltungen den laufenden Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten können.

Euch allen, die seit vielen, vielen Jahren den SV Monzelfeld unterstützten gilt unser herzlicher Dank. Bitte haltet uns weiterhin die Treue.

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit

Für den Vorstand

Christian Schell

1.Vorsitzender