Drucken
Kategorie: Newsletter

Am Sonntag, dem 02.02.2020 fand um 19 Uhr im Clubheim die Jahreshauptversammlung statt. Hier sind die wichtigsten Infos für die Mitglieder, die nicht anwesend sein konnten:

Nach einer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Schell erfolgte eine Schweigeminute im Gedenken an verstorbene Mitglieder des Vereins.

Danach stellte Christian Schell die aktuellen Entwicklungen im Verein vor und gab einen Ausblick auf Möglichkeiten der Weiterentwicklung vor allem bei der Abteilung Fußball.
Ihm schlossen sich die Berichte der einzelnen Abteilungen an. Die Senioren-, Frauen- und Kindersportgruppen erfreuen sich reger Nachfrage. Bei den Volleyballern übergibt Irene Klunk die Leitung nun an Raik Schmidt und Katrin Linke, wird aber weiterhin am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Nachdem der Kassierer Kersten Jakobs einen Überblick über die Finanzlage des Vereins gegeben hatte, wurde der bisherige Vorstand entlastet und ein Versammlungsleiter gewählt. Günther Wagner leitete daraufhin die anstehende Neuwahl des Vorstands ein.

Christian Schell und Christian Kropp wurden in ihren Ämtern als 1. und 2. Vorsitzende bestätigt.
Schriftführer ist nun Norbert Herrmann.
Katrin Linke wurde zur neuen Kassiererin des Vereins gewählt, Kersten Jakobs wird sie als 2. Kassierer unterstützen.
Als Beisitzer wurden Jörg Zimmer, Christian Nonn und Timo Schultheis wiedergewählt, sie werden künftig durch Sebastian Nau verstärkt.

Die Beiträge werden ab 2020 erhöht, der Beschluss erfolgte einstimmig und folgt einer Vorgabe des Sportbundes.
Die Monatsbeiträge belaufen sich damit ab sofort auf:

- 5€ für Kinder und Jugendliche
- 7€ für Erwachsene
- 9,80€ für Familien

Alle Mitglieder werden auf die Beachtung der Beitragserhöhung hingewiesen!

 

Nach einer Vorschau auf das im nächsten Jahr anstehende Jubiläum (100 Jahre SVM) und der Vorstellung eines neuen Projektes für den Sportplatz wurde die Versammlung geschlossen.

Zugriffe: 1109