logo roth logo metzen basis logo metzen2 logo degen Stein zoellner Rieb Schuhmacher Logo Sparkasse neutral negativ 01 Creativ

Newsletter

Energiekosten senken, Klima schützen: Weiterer kostenfreier Beratungstag in Monzelfeld für alle Bürgerinnen und Bürger

Die Ortsgemeinde Monzelfeld hat sich das Ziel gesetzt, einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Senkung der Energiekosten vor Ort zu leisten. Daher wurde auf Basis des bereits erstellten Quartierskonzepts ein Sanierungsmanagement installiert. Die EnergyEffizienz GmbH, die als Sanierungsmanagement beauftragt wurde, bietet nun erneut als Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Beratungstag an.

An diesem Beratungstag können Sie als Bürgerinnen und Bürger von Monzelfeld einen Termin bei Ihnen zuhause zur energetischen Erstberatung mit Energieberater Peter Hensel vereinbaren. Herr Hensel kann Tipps und Empfehlungen aussprechen und Sanierungsmöglichkeiten an Ihrem Gebäude aufzeigen, auch in Verbindung mit attraktiven Fördermöglichkeiten durch Bund und Land.

Einen guten Gesamtüberblick zur energetischen Sanierung bietet auch der sogenannte individuelle Sanierungsfahrplan. Hierbei wird zunächst der aktuelle Zustand Ihres Gebäudes bewertet und auf dieser Basis ein Plan für mögliche energetische Sanierungen in einem Zeitraum von 15 Jahren erstellt. Der individuelle Sanierungsfahrplan bietet somit eine sehr gute Unterstützung zur Umsetzung der geplanten Maßnahmen und bringt weitere Fördervorteile mit sich. Herr Hensel erläutert Ihnen gerne die Vorteile und Rahmenbedingungen zum individuellen Sanierungsfahrplan.

Beratungstag für die Bürgerschaft Monzelfeld am
Dienstag, 30.11.2021 – Uhrzeit nach Vereinbarung

Die Termine können bei Interesse individuell vereinbart werden. Bitte melden Sie sich bis zwei Wochen vor dem Beratungstag (16.11.) per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und hinterlassen eine Telefonnummer, sodass Sie für die Festlegung eines Termins zurückgerufen werden können. Bitte melden Sie sich auch, falls der genannte Tag bei Ihnen nicht geht, Sie aber grundsätzlich Interesse haben, da bei Bedarf noch ein zweiter Tag angeboten wird.

Ansprechpartner für die Veranstaltung sind Frau Wenzel und Herr Hensel von der EnergyEffizienz GmbH, erreichbar telefonisch unter 06206 / 5809395 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Gestern wurde ich angesprochen mit den Worten.... „Wenn ich noch einmal zum Sportplatz komme und dort ein Schild hängt, das heutige Spiel fällt leider aus, trete ich aus dem Verein aus“ oder eine andere Aussage:
„Was ist eigentlich mit dem SV Monzelfeld? Gibt es den noch?“

Liebe Vereinsmitglieder,

wie bereits in meinem Infobrief im Januar schon beschrieben, hat sich seitdem was die Pandemie betrifft leider nichts geändert. Was wir heute allerdings wissen ist, dass die Fußballsaison 2020/21 annulliert wurde und es keine sportliche Wertung in diesem Bereich geben wird. Das bedeutet für unsere Fußballer, dass sie in der neuen Saison - wann immer diese auch anfangen wird - in Ihren Spielklassen (1. Mannschaft Rheinlandliga, 2. Mannschaft A-Klasse, 3. Mannschaft B-Klasse) an den Start gehen werden.

Was die Kaderplanung der drei Mannschaften betrifft, sieht es zum jetzigen Zeitpunkt sehr gut aus. So sind die Kader der ersten und zweiten Mannschaft generell sehr gut aufgestelltund wir haben im Bereich 2. Mannschaft keinen Abgang zu verzeichnen. Was die 3.Mannschaft betrifft gibt es noch einige Hausaufgaben zu erledigen, um hier einen konkurrenzfähigen Kader für die B-Klasse zusammenzustellen. Als Neuigkeit gilt festzuhalten, dass Marcel Lorenz seit dem 01.03.2021 zum Team der FV HH Morbach als Scout und Unterstützung der sportlichen Leitung zu uns zurückgekehrt ist und uns bei der Zusammenstellung der Kader sowie mit seinem Netzwerk und seiner Erfahrung sehr gut weiterhelfen wird.

Mittlerweile ist schon ein ganzes Jahr vergangen, in dem unsere Gruppen, die in der Bürgerhalle Ihren Übungsstunden nachgehen, nicht mehr trainieren bzw. turnen gehen konnten bzw. durften. Euch möchte ich bitten, zusammen mit uns die Hoffnung zu haben, bald wieder einem geregelten Übungsbetrieb nachgehen zu können. Leider bleibt uns derzeit nicht anderes übrig als zu hoffen.

Im Jahr des 100. Jubiläums unseres SV Monzelfeld stehen die Uhren leider nicht auf Feiern. So wie es aktuell aussieht, werden wir alle Feierlichkeiten auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen. Dies ist sehr schade, aber aufgrund der Situation unvermeidlich.

Einen Appell möchte ich an alle Mitglieder des Vereins richten. Ich stelle leider fest, dass es in den letzten Wochen doch zu dem einen oder anderen Vereinsaustritt gekommen ist, was natürlich grundsätzlich jedem selbst überlassen bleibt, allerdings kann auch ein SV Monzelfeld ohne finanzielle Unterstützung in Zukunft nicht existieren.So leistet jeder Einzelne einen enorm wichtigen Beitrag für die Zukunft unseres SV, indem er uns mit seinem Mitgliederbeitrag unterstützt. Die Ausgaben während der Pandemie sind überschaubar, allerdings gibt es auch bei uns laufende Kosten (z.B. die Unterhaltung der Sportanlage und des Clubheims), die gedeckelt werden müssen. Deshalb sind wir, auch wenn wir wissen dass unser Angebot an sportlicher Aktivität zur Zeit nicht angeboten werden kann, auf jedes einzelne Mitglied und dessen Beitrag angewiesen. Ihr tut dies nicht für einzelne Personen, sondern einzig und allein für unseren Verein. Auch die Sponsoren helfen sehr, dass wir ohne zusätzliche Einnahmen durch Veranstaltungen den laufenden Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten können.

Euch allen, die seit vielen, vielen Jahren den SV Monzelfeld unterstützten gilt unser herzlicher Dank. Bitte haltet uns weiterhin die Treue.

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit

Für den Vorstand

Christian Schell

1.Vorsitzender

Liebe Sportler und Unterstützer des SV Monzelfeld,

nicht nur im Fußball, auch in den weiteren Trainingsgruppen beginnt wieder der Übungsbetrieb.

Die Seniorensportler und Volleyballer sind bereits wieder im Training, Zumba beginnt am 05.07., Kinderturnen und die Gymnastikdamen starten wieder am 21.07.

Hier der FuPa-Bericht zur Gründung der FVH Morbach:

Um den Fußballern vor Ort bessere Perspektiven zu bieten, gingen die benachbarten Sportvereine aus Morbach und Monzelfeld im vergangenen Jahr ganz neue Wege – und gründeten als dritten Club die Fußballvereinigung Hunsrückhöhe (FVH)  Morbach. Hier weiterlesen...